"Grün statt Asche" ist ein Projekt des VfR 1945 Undenheim, das im Juli 2014 gestartet wurde. Unter diesem Motto sollen Aktionen zum Sammeln von Geldern und Spenden stattfinden. Damit will der Fußballverein seinen Beitrag zur Finanzierung eines neuen Kunstrasenplatzes mit Leichtathletik-Laufbahn für die Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Undenheim leisten.

Bereits im August 2010 wurde im Gemeinderat der Grundsatzbeschluss zur Umwandlung des Fußball-Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz mit 100 m - Kunststofflaufbahn gefasst. Trotz mehrfacher Würdigung der sehr guten Vereinsarbeit (vor allem im Jugendbereich) durch die Undenheimer Ortspolitik, hat es Diese bis heute zu unserem Bedauern nicht geschafft, dieses Vorhaben zielorientiert in die Tat umzusetzen.

Um allen Interessierten an diesem Projekt einen strukturierten Überblick über bisher Geschehenes zu bieten, haben wir vom VfR uns entschlossen, alle bisherigen Ereignisse auf dieser Webseite in einer Timeline darzustellen. Da wir es vermeiden möchten "Meinungen zu bilden", basiert der Inhalt unserer Timeline auf reinen Fakten, somit veröffentlichen wir nur Sitzungsprotokolle von Gemeinderatssitzungen, Anträge/Schreiben der beteiligten Fraktionen und Artikel der Allgemeinen Zeitung.

In unserem Gästebuch haben Sie die Möglichkeit, uns und den mitlesenden Kommunalpolitikern Ihre persönliche Meinung mitzuteilen. Es würde uns sehr freuen, wenn diese Möglichkeit regen Zuspruch findet.


Aktueller Stand unseres Spendenkontos:
19.115,00 €

Spendenkonto "Grün statt Asche"

Volksbank Alzey-Worms eG
Verwendungszweck: Spende Kunstrasenplatz
IBAN: DE83 5509 1200 2260 6786 07
BIC: GENODE61AZY

Bei Nichtrealisierung des Projektes werden die Spendenbeträge an den jeweiligen Spender zurückgezahlt.

Für jede Spende über 200,- € kann eine Spendenquittung angefordert werden, für Spenden unter 200,- €
ist die Vorlage des Einzahlungsbeleges beim Finanzamt ausreichend!